top of page

pippa galli

KURZBIO PIPPA GALLI

 

Pippa Galli wurde als Kind zweier Schauspieler*innen in Wien geboren.

Mit 16 Jahren entschied sie sich selbst für´s Theater. Es folgten zahlreiche Produktionen, u. A. mit Alfred Kirchner, Jerome Savary, Michaela Hurdes-Galli, Isabella Suppanz und Barrie Kosky. Sie spielte in der Wiener freien Theaterszene u.A im Rabenhoftheater, Theater in der Drachengasse und im Schausielhaus Wien und hatte Gastengagements am Burgtheater und Volkstheater Wien.

Daneben drehte Pippa im deutschsprachigen Raum für Film und TV und arbeitet seit 2016 als Sprecherin bei Ö1.

Neben ihrer Theater und Filmkarriere baute sie sich ein Musikprojekt namens PIPPA auf, mit dem sie bereits drei Alben und zwei Ep´s veröffentlichte. „Superland“ (LP, 2029), „diotenparadies“ (LP 2020), „Blick“ (LP 2023), „Lifestream“ (EP 2021), „Geister“ (EP 2022). Im Frühjahr 2025 wird ihr viertes Studioalbum mit dem Namen „Träume auf Zement“ erscheinen. PIPPA spielt ihre Songs live mit Band und war bereits im Wiener Konzerthaus, im Radiokulturhaus sowie auf zahlreichen Festivalbühnen im deutschsprachigen Raum zu sehen.

  • Facebook Social Icon
bottom of page